Stadt Dülmen baut Freifunk massiv aus

29 Apr

Die Stadt Dülmen hat in den letzten Tagen weitere städtische Gebäude mit Freifunk versorgt. Durch eine zentrale Anbindung der Freifunk-Router sind die Knoten untereinander quer durch die Stadt vernetzt.

Dülmen Innenstadt 29.04.2016

Das bedeutet aber keineswegs, dass es überall Freifunk gibt. Sondern an oder in der Nähe der Standorte kann jetzt Freifunk empfangen werden. Das ist sozusagen an jede vierte Ecke.

Wir freuen uns, dass die Politik und auch die Stadtverwaltung dieses Projekt unterstützt und einen guten Beitrag zur Attraktivität unserer Innenstadt beiträgt.

Ein gutes Grundgerüst das durch Parteien, Stadt und Privatpersonen schon geschaffen wurde. Dies gilt es jetzt weiter auszubauen! Jeder der einen eigenen DSL-Anschluss hat kann Freifunk weiter ausbauen, so dass wir bald an jeder Ecke frei ins Internet gehen können!?!

Und natürlich ist dies nicht auf die Innenstadt oder die Stadtbereich begrenzt.
Macht mit und stellt einen zusätzlichen Freifunkrouter bei euch auf. Egal wo Ihr wohnt.

BTW: Wie man sehen kann, hat schon ein Bank den Freifunk vorbereitet. Eine Frage der Zeit wann man auch hier frei vernetzt ist.

Wie findest Du das?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .